logo-mds-neg-800

Das Feratti Gebäude - modern, innovativ und zukunftsweisend

Im Herzen Berlins, zwischen der Bundesdruckerei und dem Waldeckpark, liegt der neue Sitz von DuMont Berliner Verlag und Berliner Newsroom. Wo früher die Mauer verlief und eine Nation teilte, werden jetzt zwei, bis vor kurzem noch getrennte Bereiche, vereint: Print- und Digitalmedien.

Das Gebäude wurde vom renommierten Architektenbüro deluse arcitects entworfen und 2016 fertiggestellt. Feratti ist ein Kunstbegriff, gebildet aus den Namen der nahegelegenen „Muratti“ - Höfe und des Wohnkomplexes „Fellini“ – Residenz.

Hohe Decken, weite Glasfronten und helle, offene Büros mit modernen Arbeitsplätzen bietet der neue Sitz an der Alte Jakobstraße. Gleichzeitig hat jede Etage individuelle Rückzugsmöglichkeiten und multifunktionale Konferenzräume. Durch die verglaste Travertin-Jura- Kalksteinfassade hat man aus allen fünf Etagen einen beeindruckenden Ausblick über Berlin und den angrenzenden Park.


Anschrift:
Alte Jakobstraße 105,
10969 Berlin

Zu erreichen ist der neue Standort über die U1, U2, U6, U8 oder mit dem Bus.